Handy Tarife • aktuelle Handy Angebote • Telefon Flatrate • Handy Tarif-Vergleich • preiswerte Handytarife • Handyvertrag ohne Schufa

geprüfte Mundschutzmasken kaufen

günstige Handy Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit

Handyvertrag ohne Handy mit 3 GB LTE

Handytarif:
Flat Telefonie ins deutsche Festnetz, Flat Telefonie in alle deutschen Handy Netze, Flat SMS in alle deutschen Netze, 3 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s, Datenautomatik deaktivierbar, Tethering ist möglich, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 9,99 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy mit 4 GB LTE

Handytarif:
Flat Internet 4 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s, Datenautomatik deaktivierbar, Allnet Flat ins deutsche Festnetz und alle Handy Netze, Flat SMS in alle deutschen Netze, Flat EU Ausland, Tethering ist möglich, monatlich kündbar, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 7,99 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy mit 12 GB LTE

Handytarif:
Flat Internet 12 GB LTE statt 10 GB mit bis zu 50 MBit/s, Datenautomatik deaktivierbar, Allnet Flat ins deutsche Festnetz und alle Handy Netze, Flat SMS in alle deutschen Netze, Flat EU Ausland, Tethering ist möglich, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 12,99 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy

Handytarif:
8 Cent pro Minute ins deutsche Festnetz & alle deutschen Handynetze, 8 Cent pro SMS in alle deutschen Netze, Keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz, 5 Euro Startguthaben, monatlich kündbar, EU-Roaming inklusive, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 0,00 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy mit 4 GB LTE

Handytarif:
Flat Internet 4 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s, Datenautomatik deaktivierbar, Allnet Flat ins deutsche Festnetz und alle Handy Netze, Flat SMS in alle deutschen Netze, Flat EU Ausland, Tethering ist möglich, monatlich kündbar, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 10,99 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy mit 4 GB LTE

Handytarif:
Flat Internet 4 GB LTE statt 3 GB mit bis zu 50 MBit/s, Datenautomatik deaktivierbar, Allnet Flat ins deutsche Festnetz und alle Handy Netze, Flat SMS in alle deutschen Netze, Flat EU Ausland, Tethering ist möglich, monatlich kündbar, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 7,99 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy mit 8 GB LTE

Handytarif:
Flat Internet 8 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s, Datenautomatik deaktivierbar, Allnet Flat ins deutsche Festnetz und alle Handy Netze, Flat SMS in alle deutschen Netze, Flat EU Ausland, Tethering ist möglich, monatlich kündbar, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 12,99 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy mit 1 GB LTE

Handytarif:
Flat Internet 1 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s, Datenautomatik deaktivierbar, EU-Roaming inklusive, Tethering ist möglich, monatlich kündbar, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 6,99 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy mit 4,5 GB

Handytarif:
4,5 GB statt 3 GB LTE Internet mit bis zu 21,6 MBit/s, 6 Cent pro Minute in alle deutschen Netze, 6 Cent pro SMS in alle deutschen Netze, EU-Roaming inklusive, 10 Euro Startguthaben, täglich kündbar, Tethering ist möglich, 1 Tag Vertragslaufzeit

nur 9,95 EUR   mehr Info

Handyvertrag ohne Handy mit 300 MB LTE

Handytarif:
100 Minuten ins deutsche Festnetz und alle deutschen Handynetze, 100 SMS in alle deutschen Netze, Internet-Flat 300 MB, Nur 15 Cent jede weitere Minute/SMS, monatlich kündbar, EU-Roaming inklusive, 1 Monat Vertragslaufzeit

nur 9,95 EUR   mehr Info

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

Was ist der Unterschied zwischen LTE und 4G?

Vor Einführung von LTE und 4G wurde mobiles Internet überwiegend durch die Mobilfunk Standards UMTS und HSDPA genutzt. UMTS und HSDPA werden auch mit 3G abgekürzt. LTE und 4G ist nicht das Gleiche. Der Netz-Standard 4G ist die „vierte Generation Mobilfunknetz Standard”. Für 4G gelten unter anderem internationale Richtlinien und Vorgaben. Dagegen unterstützt LTE nicht alle Features und Voraussetzungen, die 4G mit sich bringt. Streng genommen, ist LTE nur eine bessere und deutlich schnellere Version von 3G. Wenn in der Statuszeile nicht 4G sondern LTE angezeigt wird, dann wird der Standard 4G nicht vollständig unterstützt.

Instant Messaging

Instant Messaging wurde zunächst auf dem PC mit Diensten wie zum Beispiel ICQ oder MSN genutzt. Mittlerweile gibt es diese Programme auch für Smartphones. Vor allem WhatsApp ist weit verbreitet. Mit WhatsApp können sowohl Textnachrichten als auch Bilder, Videos und Audio-Dateien an andere Benutzer geschickt werden. Außerdem kann man über WhatsApp über das Internet telefonieren. Durch WhatsApp (und ähnlicher Dienste) ist die Anzahl der verschickten SMS um mehr als 75% gesunken. Im Gegensatz zur SMS bzw. MMS können mit WhatsApp Nachrichten (Text und Multimedia) nur an Nutzer geschickt werden, die WhatsApp ebenfalls installiert haben.

Was ist der Unterschied zwischen LTE, 4G und 5G

Bislang gibt es vier Generationen Mobilfunk, die fünfte Generation ist in Sichtweite. 4G bezeichnet den Mobilfunk-Standard der 4. Generation, für den internationale Richtlinien und Vorgaben gelten. LTE erfüllt nicht alle Features von 4G. Somit ist LTE aus technischer Sicht nur schnelles 3.9G – entgegen vielerlei Aussagen in der Werbung. Die Standards LTE+ und 4G+ erfüllen die Anforderungen von 4G. Damit handelt es sich bei LTE+ und 4G+ um 4G. Für 2020 wird der 4G-Nachfolger 5G erwartet. Damit sind theoretisch Geschwindigkeiten bis zu 20 Gigabit/s möglich. Um die höheren Frequenzen von 5G an den Nutzer zu bringen, sind noch einige Hürden aus dem Weg zu räumen.

Was für einen Handytarif brauche ich?

Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Eine aktuelle Marktanalys hat gezeigt, dass die Mehrheit der Deutschen keine Allnet-Flat braucht. Durchschnittlich sind 100 Minuten, 100 SMS und 2 GB Datenvolumen ausreichend. Für die meisten Nutzer dürften 250 Minuten oder SMS und 5 GB Daten Volumen ausreichen. Der Download Videos und Musik kann mehr Traffic verursachen. Auch häufige Nutzung von WhatsApp verursacht mehr Datenvolumen. 5 bis 10 GB Daten sollten für die meisten Nutzer ausreichen.