Handy Flatrate • Handy Tarife Vergleich • Sony Ericsson W715 mit Handy Flatrate • Handytarife Übersicht • Angebote Handy mit Vertrag

Schutzfolien und Panzerglas für dein Handy

Asus ROG Phone II 512 GB Black Glare Bundle mit 1 GB LTE

Asus ROG Phone II 512 GB Black Glare Bundle mit 1 GB LTE
DeutschlandSIM
Handy Highlights
AMOLED Display
Unschlagbare Performance
12GB RAM
Super lange Ausdauer
512 GB Speicher
Zuzahlung zum Smartphone: 49,99 EUR
Handytarif Highlights
O2 Netz
250 Minuten oder SMS ins deutsche Festnetz und alle deutschen Handynetze
1 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s
Datenautomatik deaktivierbar
Nur 9 Cent jede weitere Minute/SMS
Tethering ist möglich
Bereitstellungspreis: 14,99 EUR
Tariflaufzeit: 24 Monate
nur 34,99 EUR / Monat

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

Welches ist das richtige Mobilfunknetz für mich?

Die günstigsten Handytarife gibt es im Handynetz von O2. In der Stadt ist das O2 Netz in der Regel sehr gut ausgebaut. Anders sieht es auf dem Land aus. Dort sind D1 und D2 zum Teil besser ausgebaut. Die Frage, welches Netz die beste Wahl ist, kann jeder Nutzer nur für sich selbst beantworten. Die Wahl des passenden Handy-Netzes hängt wesentlich vom Ort der Nutzung ab. Im Allgemeinen spielt die Maximal Geschwindigkeit keine Rolle. Man sollte sich deshalb von Werten über 100 Mbit/s für die maximale Geschwindigkeit nicht blenden lassen. Erstens braucht man das auf dem Smartphone nicht und zweitens werden Geschwindigkeiten über 50 Mbit/s nur sehr selten erreicht.

Warum sind AMOLED Displays besser für Smartphones?

Wie der Name AMOLED „Active Matrix Organic Light Emitting Diode” (deutsch: Aktivmatrix aus organischen Leuchtdioden, kurz LED) bereits andeutet, bestehen AMOLED Displays aus einzelnen Leuchtdioden. Bei AMOLED handelt es sich um spezielle OLED Panels, die sich dadurch auszeichnen, dass jedes Pixel gleichzeitig angesteuert werden kann. Da bei AMOLED keine Hintergrundbeleuchtung notwendig ist, haben AMOLED Displays lebendigere Farben. Bezüglich der Darstellung von Schwarz haben AMOLED-Displays deutlche Vorteile, da das Pixel einach abgeschaltet wird. Das Resultat ist ein geradezu perfektes Schwarz. Dies hat auch positive Auswirkungen auf die Akku-Laufzeit, da der Bildschirm weniger Strom benötigt. Vor allem durch dunkle Themes lässt sich durch AMOLED viel Strom sparen.

Was ist der Unterschied zwischen W-LAN und WiFi?

Die Begriffe W-LAN (bzw. WLAN) und WiFi (auch Wifi) werden in der Regel synonym verwendet, aber es gibt grundsätzliche Unterschiede zwischen WLAN und WiFi. W-LAN steht für Wireless LAN (bzw. Wireless Local Area Network) und bedeutet grob übersetzt "kabelloses lokales Netzwerk". Dagegen bezeichnet WiFi die Zertifizierung gemäß IEEE-802.11-Standards. Alle WiFi zertifizierten Produkte sind also 802.11 konform.

Was ist der Unterschied zwischen LTE, 4G und 5G

Bislang gibt es vier Generationen Mobilfunk, die fünfte Generation ist in Sichtweite. 4G bezeichnet den Mobilfunk-Standard der 4. Generation, für den internationale Richtlinien und Vorgaben gelten. LTE erfüllt nicht alle Features von 4G. Somit ist LTE aus technischer Sicht nur schnelles 3.9G – entgegen vielerlei Aussagen in der Werbung. Die Standards LTE+ und 4G+ erfüllen die Anforderungen von 4G. Damit handelt es sich bei LTE+ und 4G+ um 4G. Für 2020 wird der 4G-Nachfolger 5G erwartet. Damit sind theoretisch Geschwindigkeiten bis zu 20 Gigabit/s möglich. Um die höheren Frequenzen von 5G an den Nutzer zu bringen, sind noch einige Hürden aus dem Weg zu räumen.