Flatrate • günstig mobil telefonieren • Prepaid Handytarife • Handy Tarif mit Auszahlung • Mobilfunktarife im Vergleich • billige Handy Tarife

Huawei P40 Angebote

Samsung Galaxy Note 10 Lite Aura Red Bundle mit 1 GB LTE

Samsung Galaxy Note 10 Lite Aura Red Bundle mit 1 GB LTE
DeutschlandSIM
Smartphone Highlights
Infinity-O Display und Super AMOLED-Technologie
Fingerabdruckscanner im Display
S Pen Steuerung aus der Ferne per Bluetooth
32 Megapixel-Frontkamera für gelungene Selfies
Lange Laufzeit mit dem leistungsstarken 4500 mAh Akku
Zuzahlung zum Smartphone: 49,99 EUR
Handytarif Highlights
O2 Netz
250 Minuten oder SMS ins deutsche Festnetz und alle deutschen Handynetze
1 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s
Datenautomatik deaktivierbar
Nur 9 Cent jede weitere Minute/SMS
Tethering ist möglich
Bereitstellungspreis: 14,99 EUR
Tariflaufzeit: 24 Monate
nur 24,99 EUR / Monat

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

Smartphone Akku richtig laden

Für die meisten Smartphone Benutzer heißt „Akku laden”, Kabel ins Handy, Stecker in die Steckdose und fertig. Doch so einfach ist die Sache nicht. Beim Laden des Handy Akkus kann man viel falsch machen und damit die Lebensdauer von Akku und Smartphone deutlich verkürzen. Wie sollte man seinen Akku optimal laden? Häufiges Kurz-Laden strapaziert den Akku. Besser ist es, wenn der Akku so selten wie möglich geladen wird. Am besten wird der Handy Akku erst bei einer Rest-Kapazität von 20 - 25% geladen. Bei ca. 80% sollte das Laden abgebrochen werden. Dadurch wird die maximale Akku Lebensdauer erreicht. Tipp: Akku niemals über Nacht laden, da es hierbei zu häufigem „Mini Laden” um wenige Prozent kommt. Das strapaziert den Akku unnötig und verkürzt die Lebensdauer von Akku und Smartphone.

Gestensteuerung

Die berührungsempfindliche Oberfläche eines Touch Screens wird über Gesten gesteuert. Mit den verschiedenen vorprogrammierten Gesten können unterschiedliche Funktionen und Apps gesteuert werden. Die bekanntesten Gesten sind das Wischen und der Pinzetten-Griff. Wischen dient zum „Umblättern” oder „weiter gehen”. Der Pinzetten-Griff (gleichzeitig mit Daumen und Zeigefinger greifen und auseinander ziehen) dient zum Zoomen (vergrößern oder verkleinern eines Ausschnitts).

IMEI

Die International Mobile Equipment Identification (IMEI) identifiziert durch eine individuelle Nummer jedes Mobiltelefon eindeutig. Damit kann zum Beispiel nach einem Diebstahl ein Smartphone eindeutig dem Eigentümer zugeordnet werden. Die IMEI ist eine individuelle „Fahrgestellnummer” für Smartphones und Tablets. Mit der Tastenkombination *#06# kann die IMEI angezeigt werden.

Memory Effekt vermeiden

Der „Memory Effekt” war eine Besonderheit der alten Nickel-Cadmium-Akkus. Wenn diese Akkus nicht vollständig entladen wurden und bei 20 - 30 Prozent wieder neu geladen wurden, reduzierte sich die Akku-Kapazität deutlich. Die heutigen Smartphones haben Lithium-Ionen-Akkus. Diese neuen Lithium Ionen Akkus sollten am besten bei 20 bis 25 Prozent wieder auf 80 Prozent geladen werden. Damit lässt sich auf lange Sicht Kapazitätverlust des Akkus vermeiden.