Flatrate • Mobilfunktarife im Überblick • Handy Tarifvergleich • Top Handy Angebote • Apple iPhone 8 Plus 64GB • günstigste Handy Tarife

1&1 LTE Internet Flat

Huawei P40 lite Sakura Pink Bundle mit 6 GB LTE

Huawei P40 lite Sakura Pink Bundle mit 6 GB LTE
simply
Handy Highlights
48 MP KI 4-Fach Kamera
40 Watt Huawei SuperCharge™
6 GB RAM
128 GB ROM
Zuzahlung zum Smartphone: 1,00 EUR
Handytarif Highlights
O2 Netz
Flat Internet 6 GB LTE statt 5 GB mit bis zu 50 MBit/s
Datenautomatik deaktivierbar
Allnet Flat ins deutsche Festnetz und alle Handy Netze
Flat SMS in alle deutschen Netze
Flat EU Ausland
Tethering ist möglich
Bereitstellungspreis: 29,99 EUR
Tariflaufzeit: 24 Monate
nur 17,99 EUR / Monat

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

MMS

Mit dem Multimedia Messaging Service, kurz MMS, werden Bilder, Videos und Sprachmitteilungen an andere mobile Endgeräte wie zum Beispiel Smartphones und Tablets gesendet. Die MMS wird mit dem SMS-Programm versendet und empfangen. Die MMS ist wie eine „SMS mit Bildern” zu verstehen. Je nach Mobilfunkanbieterist das Versenden von MMS im Vertrag individuell geregelt.

Was passiert, wenn das Datenvolumen nicht ausreicht?

Bei einem Handytarif mit 3 GB Datenvolumen, kann so lange mit hoher Geschwindigkeit gesurft werden, bis das gebuchte Datenvolumen aufgebraucht ist. Danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Mobiles Surfen ist dann immer noch möglich, aber wesentlich langsamer. Viele Apps funktionieren trotz geringerer Geschwindigkeit immer noch akzeptabel. Trotzdem ist es ärgerlich, wenn einem das Datenvolumen immer kurz vor Monatsende ausgeht. Dann sollte man Datenvolumen sparen oder darüber nachdenken, in einen Tarif mit mehr Volumen zu wechseln.

Was ist der Unterschied zwischen LTE und 4G?

Vor Einführung von LTE und 4G wurde mobiles Internet überwiegend durch die Mobilfunk Standards UMTS und HSDPA genutzt. UMTS und HSDPA werden auch mit 3G abgekürzt. LTE und 4G ist nicht das Gleiche. Der Netz-Standard 4G ist die „vierte Generation Mobilfunknetz Standard”. Für 4G gelten unter anderem internationale Richtlinien und Vorgaben. Dagegen unterstützt LTE nicht alle Features und Voraussetzungen, die 4G mit sich bringt. Streng genommen, ist LTE nur eine bessere und deutlich schnellere Version von 3G. Wenn in der Statuszeile nicht 4G sondern LTE angezeigt wird, dann wird der Standard 4G nicht vollständig unterstützt.

Hotspot

Hotspots sind öffentliche oder private W-LAN-Zugriffspunkte, die von vielen Smartphones, Tablets und Laptops gleichzeitig für den Internetzugang verwendet werden können. Wenn eine Person einen Hotspot aktiviert, können andere Personen diesen Hotspot als Internetverbindung nutzen. Auch ein mobiles Endgerät, z.B. ein Smartphone, kann als Hotspot für den eigenen Laptop verwendet werden. Um den Hotspot-Zugang zu sichern, kann man ein Passwort für den Zugang einrichten. Damit kann die Internetverbindung nur von Personen genutzt werden, die das Passwort kennen.