Alle Handy Tarife im Überblick • Handy Angebote mit Vertrag • Samsung Galaxy S9 Plus mit Internet Flat • Handy Tarifübersicht • Handytarife Übersicht

zertifizierte Mundschutzmasken und Desinfektionsmittel kaufen

Huawei P30 lite New Edition Peacock Blue Bundle mit 20 GB LTE

Huawei P30 lite New Edition Peacock Blue Bundle mit 20 GB LTE
sim.de
Smartphone Highlights
48MP KI Triple Kamera
Vollflächiges Dewdrop Display
6GB RAM und 256 GB ROM
32MP Frontkamera
Beeindruckende Panoramaaufnahmen mit Ultraweitwinkel
Zuzahlung zum Smartphone: 1,00 EUR
Handytarif Highlights
O2 Netz
20 GB LTE-Internet mit bis zu 50 MBit/s
Datenautomatik deaktivierbar
Flat Telefonie & SMS in alle deutschen Netze
EU-Roaming inklusive
Tethering ist möglich
Bereitstellungspreis: 9,99 EUR
Tariflaufzeit: 24 Monate
nur 34,99 EUR / Monat

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

Wie viel Mbit/s braucht man?

Es gibt immer wieder neue Angebote für Highspped Internet. So bekommt der Standard LTE immer wieder neue Titel, wie z.B. „LTE Max”, „LTE Ultra” oder einfach „LTE+”. Was hat es damit auf sich? LTE Max oder LTE Ultra ist aus technischer Sicht nichts anderes als schnelles LTE. Dabei handelt technisch um „Internet 3.9G”, da der Standard 4G nicht vollständig erfüllt wird. Eine Geschwindigkeit von 25 Mbit/s reicht für alles, was man mit dem Smartphone macht, inkl. Video Streaming in HD. Man sollte sich auch nicht von der maximal möglichen Geschwindigkeit blenden lassen, viel interessanter ist die durchschnittliche Geschwindigkeit. In der Praxis wird eine Geschwindigkeit über 50 Mbit/s kaum erreicht. Für schnelles mobiles Internet ist das auch überhaupt nicht nötig.

Memory Effekt vermeiden

Der „Memory Effekt” war eine Besonderheit der alten Nickel-Cadmium-Akkus. Wenn diese Akkus nicht vollständig entladen wurden und bei 20 - 30 Prozent wieder neu geladen wurden, reduzierte sich die Akku-Kapazität deutlich. Die heutigen Smartphones haben Lithium-Ionen-Akkus. Diese neuen Lithium Ionen Akkus sollten am besten bei 20 bis 25 Prozent wieder auf 80 Prozent geladen werden. Damit lässt sich auf lange Sicht Kapazitätverlust des Akkus vermeiden.

SMS

Eine SMS (von Englisch Short Message Service) ist eine kurze Textnachricht, die an andere Endgeräte gesendet werden kann. SMS bezeichnet man auch als Kurzmitteilung. Kurzmitteilungen werden immer über eine Kurzmitteilungs-Zentrale versendet. Die Kurzmitteilungs-Zentrale empfängt die Kurzmitteilung und leitet sie an den Empfänger weiter. Wenn eine SMS nicht sofort zustellbar ist, wird versucht, sie innerhalb von 48 Stunden an den Empfänger zu senden. Eine SMS darf bis zu 160 Zeichen lang sein. Längere Textnachrichten werden durch mehrere SMS gesendet.

Was passiert, wenn das Datenvolumen nicht ausreicht?

Bei einem Handytarif mit 3 GB Datenvolumen, kann so lange mit hoher Geschwindigkeit gesurft werden, bis das gebuchte Datenvolumen aufgebraucht ist. Danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Mobiles Surfen ist dann immer noch möglich, aber wesentlich langsamer. Viele Apps funktionieren trotz geringerer Geschwindigkeit immer noch akzeptabel. Trotzdem ist es ärgerlich, wenn einem das Datenvolumen immer kurz vor Monatsende ausgeht. Dann sollte man Datenvolumen sparen oder darüber nachdenken, in einen Tarif mit mehr Volumen zu wechseln.