Handy Flatrate • Mobilfunktarife vergleichen • Top Handy Angebote • Handy Tarife im Überblick • Sony Ericsson W995 mit Internet Flat

1&1 Allnet Flat mit LTE Internet Flat

Apple iPhone SE 64 GB Schwarz Bundle mit 20 GB LTE

Apple iPhone SE 64 GB Schwarz Bundle mit 20 GB LTE
PremiumSIM
Handy Highlights
Modell 2020
4,7"
Retina HD Display
Intelligenter A13 Bionic Chip
Porträtmodus und 4K Video
Touch ID
Lange Batterielaufzeit
Zuzahlung zum Smartphone: 1,00 EUR
Handytarif Highlights
O2 Netz
Flat Internet 20 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s
Datenautomatik deaktivierbar
Allnet Flat ins deutsche Festnetz und alle Handy Netze
Flat SMS in alle deutschen Netze
Flat EU Ausland
Tethering ist möglich
Bereitstellungspreis: 29,99 EUR
Tariflaufzeit: 24 Monate
nur 42,99 EUR / Monat

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

Memory Effekt vermeiden

Der „Memory Effekt” war eine Besonderheit der alten Nickel-Cadmium-Akkus. Wenn diese Akkus nicht vollständig entladen wurden und bei 20 - 30 Prozent wieder neu geladen wurden, reduzierte sich die Akku-Kapazität deutlich. Die heutigen Smartphones haben Lithium-Ionen-Akkus. Diese neuen Lithium Ionen Akkus sollten am besten bei 20 bis 25 Prozent wieder auf 80 Prozent geladen werden. Damit lässt sich auf lange Sicht Kapazitätverlust des Akkus vermeiden.

IMEI

Die International Mobile Equipment Identification (IMEI) identifiziert durch eine individuelle Nummer jedes Mobiltelefon eindeutig. Damit kann zum Beispiel nach einem Diebstahl ein Smartphone eindeutig dem Eigentümer zugeordnet werden. Die IMEI ist eine individuelle „Fahrgestellnummer” für Smartphones und Tablets. Mit der Tastenkombination *#06# kann die IMEI angezeigt werden.

Was für einen Handytarif brauche ich?

Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Eine aktuelle Marktanalys hat gezeigt, dass die Mehrheit der Deutschen keine Allnet-Flat braucht. Durchschnittlich sind 100 Minuten, 100 SMS und 2 GB Datenvolumen ausreichend. Für die meisten Nutzer dürften 250 Minuten oder SMS und 5 GB Daten Volumen ausreichen. Der Download Videos und Musik kann mehr Traffic verursachen. Auch häufige Nutzung von WhatsApp verursacht mehr Datenvolumen. 5 bis 10 GB Daten sollten für die meisten Nutzer ausreichen.

PIN Code

PIN (Personal Identification Number) kommt aus dem Englischen und bedeutet „persönliche Identifikationsnummer” oder Geheimzahl. Bei der ersten Nutzung eines Smartphones oder Tablets muss eine PIN festgelegt werden. Die Eingabe der PIN ist standardmäßig nach dem vollständigem Abschalten des Geräts erforderlich. Über die Einstellungen des Gerätes kann festgelegt werden, ob die Eingabe der PIN nach kurzer Zeit der Inaktivität erneut erforderlich ist. Android-Geräte haben die Einstellung im Menü unter „Einstellungen > Sicherheit > SIM/PIN Optionen”. Beim iPhone findet man diese Einstellung unter „Einstellungen > Allgemein > Code Sperre”.