billige Handy Tarife • Mobilfunktarife im Vergleich • Handy Tarif mit Auszahlung • Prepaid Handytarife • günstig mobil telefonieren • Flatrate

Handy Doktor Deutschland - Smartphone Reparatur schnell und professionell für alle Marken

Apple iPhone 12 mini 256 GB Schwarz Bundle mit 6 GB LTE

Apple iPhone 12 mini 256 GB Schwarz Bundle mit 6 GB LTE
DeutschlandSIM
Handy Highlights
A14 Bionic Chip
5,4"
All-Screen OLED Display
Ceramic Shield mit besserer Sturzfestigkeit
Nachtmodus
IP68 Wasser- und Staubschutz
Zuzahlung zum Smartphone: 1,00 EUR
Handytarif Highlights
O2 Netz
Flat Telefonie ins deutsche Festnetz
Flat Telefonie in alle deutschen Handy Netze
Flat SMS in alle deutschen Netze
6 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s
Datenautomatik deaktivierbar
Tethering ist möglich
Bereitstellungspreis: 29,99 EUR
Tariflaufzeit: 24 Monate
nur 56,99 EUR / Monat

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

Was bringt WLAN oder WiFi dem Nutzer?

Offensichtlich hat WLAN oder WiFi den Vorteil, dass ein Kabel nicht mehr notwendig ist, um eine Verbindung mit dem Internet herzustellen. Beispielsweise kann man sich mit einem Laptop oder Notebook frei in der Wohnung bewegen und problemlos das Internet nutzen. Einige Geräte haben überhaupt keinen Anschluss für ein LAN-Kabel. Damit man mit dem Smartphone oder Tablet ins Internet gehen kann, ist man auf W-LAN und mobiles Internet angewiesen.

FAQs

Der englische Begriff FAQs (Frequently Asked Questions) steht für „häufig gestellte Fragen (und Antworten)”. FAQs sind Zusammenstellungen der häufigsten Fragen und Antworten zu einem Thema, zum Beispiel „Handyvertrag und Handytarife”.

Drosselung

Ein Handyvertrag mit Internet Flat ist (bis auf wenige recht teure Ausnahmen) immer ein Handytarif mit begrenztem Datenvolumen, z.B. 2 GB, 3 GB, 5 GB oder 10 GB pro Monat. Wenn das gebuchte Datenvolumen verbraucht ist, wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Was heißt das genau? Wenn das gebuchte Daten-Volumen verbraucht ist, wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbit/s oder 32 Kbit/s gedrosselt. Damit ist das mobile Internet praktisch nicht mehr nutzbar. Wer mehr Volumen braucht als im Handytarif enthalten ist, muss Daten Volumen dazu buchen. Das ist aber relativ teuer – in der Regel 2,- EUR für 100 MB oder 200 MB. Günstiger ist es, gleich einen höheren Tarif zu buchen.

Akku-Laufzeit

Die Akku-Laufzeit gibt die Dauer an, in der das Gerät ohne zusätzliche externe Stromversorgung verwendet werden kann. Bei mobilen Endgeräten, z.B. Smartphone oder Tablet, kann der aktuelle Akku Lade-Zustand auf dem Display abgelesen werden. In der Regel wird dazu rechts oben auf dem Display ein Batterie-Symbol mit Prozentanzeige dargestellt. Die Kapazität des Akkus sinkt im Laufe der Zeit. Wenn die Kapazität des Akkus auf 80% des ursprünglichen Wertes gesunken ist, ist der Akku defekt und sollte bald ersetzt werden.

Bei heutigen Smartphones ist der Akku fest eingebaut und kann nicht ersetzt werden. Deshalb muss jetzt das Smartphones ersetzt werden, wenn der Akku defekt ist. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Handy Akkus beträgt 2 bis 3 Jahre. Das bedeutet für heutige Smartphones, nach 24 Monaten muss ein neues Smartphone gekauft werden.