Handy Tarife • aktuelle Handy Angebote • Telefon Flatrate • Handy Tarif-Vergleich • preiswerte Handytarife • Handyvertrag ohne Schufa

Huawei Matebook Angebote

Apple iPhone SE 256 GB Schwarz Bundle mit 5 GB LTE

Apple iPhone SE 256 GB Schwarz Bundle mit 5 GB LTE
smartmobil
Handy Highlights
Modell 2020
4,7"
Retina HD Display
Intelligenter A13 Bionic Chip
Porträtmodus und 4K Video
Touch ID
Lange Batterielaufzeit
Zuzahlung zum Smartphone: 1,00 EUR
Handytarif Highlights
O2 Netz
5 GB LTE-Internet mit bis zu 50 MBit/s
Flat Telefonie & SMS in alle deutschen Netze
EU-Roaming inklusive
Tethering ist möglich
Bereitstellungspreis: 29,99 EUR
Tariflaufzeit: 24 Monate
nur 37,99 EUR / Monat

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

Drosselung

Ein Handyvertrag mit Internet Flat ist (bis auf wenige recht teure Ausnahmen) immer ein Handytarif mit begrenztem Datenvolumen, z.B. 2 GB, 3 GB, 5 GB oder 10 GB pro Monat. Wenn das gebuchte Datenvolumen verbraucht ist, wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Was heißt das genau? Wenn das gebuchte Daten-Volumen verbraucht ist, wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbit/s oder 32 Kbit/s gedrosselt. Damit ist das mobile Internet praktisch nicht mehr nutzbar. Wer mehr Volumen braucht als im Handytarif enthalten ist, muss Daten Volumen dazu buchen. Das ist aber relativ teuer – in der Regel 2,- EUR für 100 MB oder 200 MB. Günstiger ist es, gleich einen höheren Tarif zu buchen.

Was ist der Unterschied zwischen Handytarif und Smartphone-Tarif?

Smartphone Tarife können individuell gestaltet werden. Das bedeutet, man kann monatlich Optionen hinzubuchen oder abwählen. Telefonie und SMS werden in der Regel durch eine sogenannte Allnet Flat abgerechnet. Dadurch sind Telefongespräche ins deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze inklusive. Es kann aber sein, dass Telefongespräche ins deutsche nicht durch die Allnet Flat abgerechnet sind und zusätzlich gezahlt werden müssen. Damit man am Monatsende keine bösen Überraschungen erlebt, ist es ratsam, beim Handyvertrag genau auf die jeweiligen Tarif-Detais zu achten. Beim Datenvolumen kommt es hauptsächlich auf „GB pro Monat” und Geschwindigkeit an. Handytarife werden häufig über Pakete mit Inklusivminuten und Inklusiv-SMS abgerechnet.

Homescreen oder Startbildschirm

Der Homescreen oder Startbildschirm ist der Bildschirm, der bei einem Smartphone oder Tablet direkt nach dem Einschalten angezeigt wird. Der Homescreen kann nach eigenen Wünschen individuell gestaltet werden. Es können mehrere Homescreens erstellt werden, die unterschiedliche Layouts und Widgets haben können.

PIN Code

PIN (Personal Identification Number) kommt aus dem Englischen und bedeutet „persönliche Identifikationsnummer” oder Geheimzahl. Bei der ersten Nutzung eines Smartphones oder Tablets muss eine PIN festgelegt werden. Die Eingabe der PIN ist standardmäßig nach dem vollständigem Abschalten des Geräts erforderlich. Über die Einstellungen des Gerätes kann festgelegt werden, ob die Eingabe der PIN nach kurzer Zeit der Inaktivität erneut erforderlich ist. Android-Geräte haben die Einstellung im Menü unter „Einstellungen > Sicherheit > SIM/PIN Optionen”. Beim iPhone findet man diese Einstellung unter „Einstellungen > Allgemein > Code Sperre”.