günstigste Handy Tarife • Sony Xperia M5 • Top Handy Angebote • Handy Tarifvergleich • Mobilfunktarife im Überblick • Flatrate

zertifizierte Mundschutzmasken und Desinfektionsmittel kaufen

Apple iPhone 11 256 GB Bundle mit 2 GB LTE

Apple iPhone 11 256 GB Bundle mit 2 GB LTE
PremiumSIM
Handy Highlights
6,1" Liquid Retina HD Display
Wasser- und Staubschutz
12 Megapixel Zweifach-Kamera
Face ID zur sicheren Authentifizierung
Intelligenter A13 Bionic Chip
Kabelloses Laden
Speicher: 256 GB
Zuzahlung zum Smartphone: 49,99 EUR
Handytarif Highlights
O2 Netz
Flat Internet 2 GB LTE mit bis zu 50 MBit/s
Datenautomatik deaktivierbar
Allnet Flat ins deutsche Festnetz und alle Handy Netze
Flat SMS in alle deutschen Netze
Flat EU Ausland
Tethering ist möglich
Bereitstellungspreis: 0,00 EUR
Tariflaufzeit: 24 Monate
nur 45,99 EUR / Monat

Wichtige Begriffe zum Thema Handy und Handytarife

Datenvolumen

Als Datenvolumen wird der Download der Daten durch Internet Browser, WhatsApp, E-Mail, YouTube, ... und Software Updates bezeichnet. Das Datenvolumen wird in Gigabyte (GB) angegeben. Es gibt Handytarife mit unbegrenztem Datenvolumen (häufig mit Drosselung der Geschwindigkeit nach einem bestimmten Verbrauch) oder mit begrenztem Datenvolumen, z.B. 5 GB oder 10 GB pro Monat. Wie viel Datenvolumen bereits verbraucht ist, kann über die Kostenkontrolle-App oder die Webseite des Mobilfunkanbieters abgefragt werden.

Homescreen oder Startbildschirm

Der Homescreen oder Startbildschirm ist der Bildschirm, der bei einem Smartphone oder Tablet direkt nach dem Einschalten angezeigt wird. Der Homescreen kann nach eigenen Wünschen individuell gestaltet werden. Es können mehrere Homescreens erstellt werden, die unterschiedliche Layouts und Widgets haben können.

Wie viel Datenvolumen braucht man?

Ein Handytarif mit 1 GB Daten erlaubt die Übertragung von 1.000.000.000 Bytes für Download und Upload. Der Aufruf einer einzelnen Internetseite (mit vielen Bildern) kann ein Datenvolumen von 3 MB oder mehr haben. Für durchschnittliche Anwendungen mit dem Smartphone ist ein Handytarif mit 2 - 4 GB Datenvolumen pro Monat ausreichend. Bei häufiger Nutzung von Musik oder Video-Streaming wird mehr Datenvolumen verbraucht. Bei Musik-Streaming ca. 1 MB pro Minute, bei Video-Streaming (abhängig von der Video Auflösung) sogar bis zu 100 MB pro Minute. Speziell bei häufigem Video-Streaming können Handytarife mit 5 - 10 GB Datenvolumen sinnvoll sein.

GPS

Das Global Positioning System, abgekürzt GPS, ist ein Satellitensystem, durch das die Positionierung oder Ortung eines GPS-Empfängers möglich ist. Durch GPS ist es möglich, dass man ein Smartphone oder Tablet als Navigationsgerät benutzt. GPS kann im Menü ein- und ausgeschaltet werden. Wenn GPS aktiviert ist, ist eine Ortung des Smartphones möglich, das Smartphone braucht dann aber mehr Strom.